Winterung a.U. 160

Herbstmond
28.

Samstag: Weckrufsippung mit Burgfrauen

Sippung des h.R. Rocky Mountania
Thema: Und froh zu sein bedarf es wenig ...
30. 1819 Eröffnungsschlaraffiade*, Sommererlebnisse Baltenherz
Lethemond
7. 1820 Phantasie hat freien Lauf Sandfloh
14.

fällt aus (Erntedankfest)

21. 1821 Aussprüche die Berge versetzten Lex tempore
28. 1822 Deutsche Dichter und ihre Werke Tilly
Windmond
4. 1823 Schlaraffiade, PRAGA- und Ahallafeyer** Jan Maat
11. fällt aus (Remembrance Day)
18. 1824 Pilgerabend / Schlaraffenlatein Wing-Wing
25. 1825 ES als große Vorbilder Schöppche
Christmond
2. 1826 Schlaraffiade* und Adventsfeyer Wuling
9. 1827

Balladen, Moritaten und andere rotgefärbte Strickwaren

S'Gnalld
16. 1828 Lustige Geschichten und Reime Blarneycus
21. 1829 Samstag: UHUbaumfeyer, Burgfrauenabend*** ***
23. fällt aus
30. fällt aus

Winterung a.U. 161

Eismond
6. 1830

Profane Jahreshauptversammlung, Schlaraffiade*, freies Thema

Beton-Narr
13. 1831 Erlebnisse zum Jahreswechsel Wildschütz
20. 1832 Akademiker in ihrer Erlebniswelt Tüftel
27. 1833 Verse und Musik Weswolf
Hornung
3. 1834 Schlaraffiade*, alle machen Reime oder erzählen spaßige Begebenheiten S'Gnalld
10. 1835 Karneval in vollem Schwung, Büttenreden

Weswolf
15. 1836

Samstag: Burgfrauenabend, Feuerzangenbowle / Montagsmaler

KK
17. fällt aus (Family Day)
24. 1837 LUEGA- Sippung: Wenn ein Schlaraffe in

der Wildnis fechst - hört ihn jemand?

Jk. Wolfram
Lenzmond
2. 1838

Schlaraffiade*, Paßverlängerung

Wo kommt mein Schlaraffenname her?

Rädle
9. 1839 Dialekte, Heimatdichter und lokale Kunst Phil-o-atz
16. 1840 Schlaraffia: Geschichten und Histörchen Blarneycus
23. 1841

Urlaubserlebnisse der Zugvögel

Tetrapylo
30. 1842

Bühnenkünstler, singende und musizierende Unterhalter

Baltenherz
Ostermond
6. 1843

Schlaraffiade*, alltäglichers Allerlei

Tetrapylo
13. fällt aus (Ostermontag)
18. 1844

Samstag: Stiftungsfest***, Ritterehrungen, eventuell Ritterschlag

Jk Wolfram
27. 1845 Schlußschlaraffiade und Kürung* Schöppche
.

* mit Schärpe

** mit dunklem Anzug und Schärpe

*** mit Festwambs und voller Rüstung

.

KK = Kulinarische Katastrophe

.

Ersatzsippungen: # 1829 und # 1836


Website hosting donated by array innovations